Projekt Umbau eines Lagers zu Büroräumen in Augsburg
Fertigstellung 2014
Leistungen Leistungsphasen 1 bis 9
Energiestandard Optimierung durch Innendämmung (Mineralschaum)

 

Neu wie alt

Die vorhandenen Lagerräume im Rückgebäude eines unter Denkmalschutz stehenden Hauses sollten in zeitgemäße Büroräume umgewandelt werden. Die größte Herausforderung stellte dabei die Schaffung eines angenehmen Raumklimas dar, da die Räume bisher völlig ungedämmt und feucht waren.
Um die äußere Gestaltung der Fassade so gut wie möglich zu erhalten, wurde an allen Außenwänden eine Innendämmung aus 8 cm starken Mineralschaumplatten ausgeführt. Die großen Holztore wurden durch neue ersetzt, die sich optisch jedoch stark an den alten Toren orientieren, lediglich der neu geschaffene Eingangsbereich wurde mit einem dunkelfarbigen Aluminium-Glaselement und einer großen Eingangsstufe betont.
Der Fußboden erhielt eine 10 cm starke Wärmedämmung samt neuer Fußbodenheizung. Durch die neue Anordnung von Durchbrüchen in den Innenwänden konnte der Grundriss offener und heller gestaltet werden.